<< Alle Stellenangebote

Assistenzärzte für psychiatrische Abteilung einer Klinik im westlichen Ruhrgebiet gesucht

KategorienAssistenzarzt / WBA, Deutschland, Festanstellung, Festanstellung Klinik, Psychiatrie, Psychotherapie
Veröffentlicht2020-06-29
Zeitraumab 01.07.2020 oder später
Ortim westlichen Ruhrgebiet
FachrichtungPsychiatrie und Psychotherapie
Arbeitgeberein psychiatrisches Krankenhaus spezialisiert auf die Versorgung psychiatrischer und gerontopsychiatrischer Patienten.
Arbeitszeiten40 Std./Woche
Gehalt / Honorargemäß AVR-Caritas
BeschäftigungsformFestanstellung
Ihr Profil

Gesucht werden mehrere Assistenzärzte (w/m) Assistenzarzt /-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, die sich für ein breites Spektrum der Behandlungs- und Versorgungspsychiatrie interessieren.
Darüber hinaus:
· Teamfähigkeit (Kooperationsfähigkeit mit den anderen Berufsgruppen wird vorausgesetzt)
· Idealerweise mit Berufsvorerfahrung in der Behandlungs- und Versorgungspsychiatrie
· streben Sie zielgerichtet die Qualifikation zum Facharzt /-ärztin an oder sind ein/e Berufsanfänger/in und interessieren sich für das Fach Psychiatrie.
· ein Promotionswunsch wird seitens der Klinik unterstützt, ist aber keine Stellenvoraussetzung.

Ihre Aufgaben

Assistenzärztliche Tätigkeit im Krankenhaus mit Spezialisierung auf die Versorgung psychiatrischer und gerontopsychiatrischer Patienten. Die standortübergreifende und interdisziplinäre Zusammenarbeit verbindet das Haus auf kurzem Weg mit der suchtmedizinischen Fachklinik sowie mit den somatischen Kliniken in der Nähe. Die Klinik bietet eine umfassende Versorgung psychisch-kranker Menschen an. Neben somatischen Behandlungsverfahren inkl. EKT und RTMS gibt es ein breites Angebot mit dem aktuellen Schwerpunkt der Klinik in der Verhaltenstherapie. Es bestehen hervorragende Kontakte und Kooperationen zu externen Partnern (Uniklinik der angrenzenden Stadt, weitere Einrichtungen der Klinik usw.). Die Klinik betreibt derzeit über 100 stationäre Betten sowie ca. 20 Betten in der Tagesklinik, psychiatrische Institutsambulanz und plant den weiteren Ausbau. Es werden im Jahr ca. 2000 stationäre, 200 teilstationäre und über 3000 ambulante Patienten versorgt und behandelt. Durch ihre regionale Vernetzung und einen gesetzlichen Versorgungsauftrag hat die Klinik ein Einzugsgebiet, was weit über den Kreis hinausgeht.

BereitschaftsdiensteAnwesenheitsbereitschaften nach Plan der Abteilung
Weiterbildung

Die Weiterbildungsermächtigung für Psychiatrie und Psychotherapie liegt vor und es werden 10 Tage Fortbildungsurlaub für Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen geboten.

Unterkunftggf. Hilfe bei der Suche.
VerpflegungMitarbeiterkonditionen.
Haftpflichtüber die Klinik.
Sonstiges

Als weitere Extras werden Kinderbetreuung und eine Betriebsrente der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK) geboten.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen zum Stellenangebot nehmen Sie gerne Kontakt auf.

LandD
PLZ – Bereich4*
Jetzt bewerben

Sie suchen etwas anderes?

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages