<< Alle Stellenangebote

Fach- oder Assistenzarzt Unfallchirurgie für Klinik in Ostwestfalen gesucht

KategorienAssistenzarzt / WBA, Deutschland, Facharzt, Festanstellung, Festanstellung Klinik, Orthopädie, Unfallchirurgie
Veröffentlicht2020-07-23
Zeitraumab sofort
OrtRaum Ostwestfalen (NRW) – im Pendelbereich von Osnabrück, knapp 50km entfernt.
FachrichtungUnfallchirurgie / Orthopädie
Arbeitgeberleistungsfähiges, modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus
ArbeitszeitenVollzeit
Gehalt / Honorareine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte
BeschäftigungsformFestanstellung
Ihr Profil

Fach- oder Assistenzarzt (w/m) für Unfallchirurgie / Orthopädie:
– mit deutscher Approbation,
– Sie sind engagiert, mit Begeisterung für das Fach Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie,
– Sie arbeiten gern im Team und bringen sich aktiv ein,
– Sie gehen auf Patienten und Angehörige zu.

Ihre Aufgaben

Komplette Behandlung von der Aufnahme über die Diagnosestellung, Therapieeinleitung, Teilnahme an der operativen Versorgung bis hin zur Entlassung auf allen Stationen der Klinik
Nachsorgeorganisation und Arztbriefschreibung unter Anleitung der Oberärzte. Bereitschaft zur Teilnahme an Zwischendiensten, Bereitschafts- sowie Rufdiensten.

Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie wird von 2 Chefärzten geführt, deren einer die Orthopädie / Unfallchirurgie, deren anderer die Neurochirurgie / Wirbelsäulenchirurgie vertritt. Beide werden von 9 Oberärzten und 9 Assistenzärzten unterstützt. Das Krankenhaus führt mehr als 700 Betten in mehr als 15 Fachabteilungen und hält 8 spezialisierten Zentren vor. Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie verfügt derzeit über 90 Betten und ist zum Durchgangsarztverfahren, als regionales Traumazentrum (DGU) und als Endoprothetikzentrum zugelassen. Das Spektrum umfasst die gesamte Traumatologie und Wiederherstellungschirurgie, die orthopädische Chirurgie mit Hüft-, Knie- und Schulterendoprothetik einschließlich Wechseloperationen, die arthroskopische Chirurgie am Knie-, Schulter- und Ellenbogengelenk und die notfallmäßige Handchirurgie mit Ausnahme von Replantationen. In der in die Klinik integrierten Abteilung für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie erfolgt darüber hinaus eine Versorgung sowohl akut traumatologischer als auch degenerativer Diagnosen.

Geboten werden Ihnen neben einer leistungsgerechten Vergütung:
– Angebote zur Fort- und Weiterbildung
– Kinderbetreuung
– eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

BereitschaftsdiensteTeilnahme an Zwischendiensten, Bereitschafts- sowie Rufdiensten
Weiterbildung

Die volle Weiterbildungsbefugnis für das Fachgebiet Unfallchirurgie und Orthopädie (72 Monate) sowie die volle Weiterbildungsbefugnis mit Schwerpunkt Spezielle Unfallchirurgie (36 Monate) liegen vor.

UnterkunftUnterstützung bei der Wohnungssuche sowie eine kostengünstige Wohnmöglichkeit im Personalwohnheim in den ersten 6 Monaten
Sonstiges

Das Angebot wurde uns von unserer Partneragentur zur Verfügung gestellt. Wenn Sie an dem Angebot interessiert sind, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Bewerbung an unsere Partneragentur weiterleiten werden. Sollte dies nicht in Ihrem Sinne sein, teilen Sie es uns bitte ausdrücklich mit.

Bitte beachten Sie den Nachweis zur Masernimmunität, sofern Sie nach dem 1.1.1971 geboren sind.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen zum Stellenangebot nehmen Sie gerne Kontakt auf.

LandD
PLZ – Bereich49
Jetzt bewerben

Sie suchen etwas anderes?

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages