Titel

Dringende psychotherapeutische Vertretung in einer psychosomatischen Klinik Nähe Würzburg

KategorienDeutschland, Facharzt, Facharzt/WBA (Klinik Festanstellung), Facharzt/WBA (Klinik Vertretung), Festanstellung Klinik, Oberarzt (Klinik Festanstellung), Oberarzt (Klinik Vertretung), Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie, Vertretung, Vertretung Klinik
Veröffentlicht am2018-06-26
ZeitraumBeginn so schnell wie möglich für einen längeren Zeitraum (so lange für Sie möglich).
Ortin fränkischer Gegend des Landes Baden-Württemberg Nähe Würzburg
Art der TätigkeitInterimsvertretung oder Festanstellung
FachrichtungPsychiatrie, Psychotherapie
Arbeitgeberpsychosomatische Klinik mit insgesamt 36 vollstationären und 16 Betten der Eltern-Kind Klinik sowie eine PIA
Arbeitszeitengewünscht Vollzeit mit 40 Std./Woche, Teilzeit möglich
Gehaltsiehe unten
Ihr Profil

Wegen hoher Patientenanfrage und einer langen Warteliste wird dringend ärztliche / psychotherapeutische Verstärkung gesucht.
1. Für die Oberarztposition wird Facharztkompetenz in der Psychiatrie und Psychotherapie, ggf. Schwerpunkt im psychotherapeutischen Bereich, Psychotraumatologie, Mutter-Kind-Behandlung erwartet.
2. Als Bezugstherapeut werden Assistenzärzte mit psychotherapeutischer Vorerfahrung gesucht.

Klinikprofil: das psychotherapeutische Vorgehen fußt auf einem integrativen, psychotherapie­schulübergreifendes Modell, was insbesondere psychodynamische und systemisch-familientherapeutische Therapieansätze einbezieht und auf verhaltenstherapeutischen Ansätzen basiert. Die Behandlungsschwerpunkte der Klinik sind: affektive Störungen, insbesondere depressive Episoden, Traumafolgestörungen, PTBS, Essstörungen (Anorexia nervosa, Bulimia nervosa, Binge-Eating), Angststörungen, Zwangserkrankungen, Dissoziative und somatoforme Störungen, psychosomatische Erkrankungen, Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend.

Ihre Aufgaben

Je nach Qualifikation (s.o.):
1. Festanstellung oder Interimsvertretung in der psychosomatischen Klinik als Oberarzt.
Oder
2. Festanstellung bzw. Interimsvertretung als WB-Assistent, Einsatz als Bezugstherapeut, Einzeltherapie, Gruppentherapie, Aufnahme- und Entlassungsberichte, Verlängerungsanträge. Einzel- und Gruppenpsychotherapie wird im Klinikkonzept als ärztliche Kompetenz angesehen.

BereitschaftsdiensteHintergrunddienste für Oberarzt und ca. 3 Vordergrunddienste pro Monat für den Assistenzarzt.
Weiterbildung

WB Ermächtigung: es wurde eine 36 Monate Ausbildungsbefugnis für den Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie beantragt.

Verpflegungwird bei Vertretung kostenfrei in der Klinikkantine angeboten
Unterkunftkann bei Vertretung in der Klinik kostenfrei gestellt werden
Haftpflichtüber die Klinik
Sonstiges

Gehalt bei Festanstellung ist Verhandlungssache, wird individuell festgelegt, je nach Berufserfahrung und Qualifikation.
Für Vertretungsstätigkeit als Facharzt 80,- bis 90,- Euro/Std. im Tagesdienst, (VB) je nach Erfahrung.
Für Vertretungstätigkeit als WB Assistent Verhandlungssache.

Bei Interimsvertretung sind unterschiedliche Modelle möglich: Honorartätigkeit, so dass die Klinik die sozialen Abgaben trägt, befristete Anstellung oder Überlassung über unsere Firma.

LandD
PLZ – Bereich97
Jetzt bewerben