Titel

Festanstellung für Radiologe (w/m) in einem MVZ an der Ostsee

KategorienDeutschland, Facharzt, Festanstellung, Festanstellung Praxis/MVZ, Radiologie
Veröffentlicht2019-05-23
Zeitraumab sofort, nach Vereinbarung, unbefristet
Ortin einer mittelgroßen, schönen Stadt an der Ostsee
Art der TätigkeitFestanstellung
FachrichtungRadiologie
Arbeitgeberein großes MVZ für Radiologie und Nuklearmedizin
ArbeitszeitenVollzeit, 40 Std. Woche, Teilzeit, Wechselmodelle, individuelle Vereinbarung möglich.
Gehaltindividuelles Gehalt, Vergütung im Vollzeitbereich ab 120.000 EUR aufwärts je nach Leistung mit Bonus bis 180.000 EUR möglich.
Urlaub30 Tage + Fortbildungstage
Ihr Profil

Für das große MVZ mit 2 Standorten wird ein Facharzt für Radiologie / diagnostische Radiologie (w/m). Im MVZ sind ca. 40 Mitarbeiter und 8 Fachärzte für Radiologie, 1 Fachärztin für Nuklearmedizin tätig.

Anforderungen:
am 1. Standort: CT / Röntgen / 2 x MR / Mammographie
am 2. Standort: CT / MR / Rö / Mammographie

Es sind allgemeine Röntgen / CT / MRT Kenntnisse gefragt. Ultraschallkenntnisse werden nicht benötigt. Bei Interesse ist Kardio MR / CT, mp Prostata-MR vorhanden.

Ihre Aufgaben

Konventionelle und Schnittbilddiagnostik. Beispielhafte Arbeitsbelastung bei Vollzeit mit Bonus: MRT 30-35 Tag oder CT je nach Untersuchungsspektrum 20-30 + Anteil am Tagesröntgen.

Bereitschaftsdienstewenn gewünscht möglich, nicht zwingend.
Weiterbildung

WB-Ermächtigung: Radiologie – komplett im Rahmen einer Verbundweiterbildung 5 Jahre. WB-Ermächtigung für Nuklearmedizin könnte für 2 Jahre beantragt werden.

Verpflegungeigene in näherer Umgebung, Café und Getränke sind in der Praxis vorhanden.
Unterkunfteigene, Hilfe bei der Suche.
Sonstiges

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen zum Stellenangebot nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

LandD
PLZ – Bereich18
Jetzt bewerben