Titel

Festanstellung oder Honorartätigkeit Allgemeinmedizin in mehreren MVZ´s in Kassel, Braunschweig oder Bielefeld

KategorienAllgemein- / Innere Medizin, Assistenzarzt / WBA, Deutschland, Facharzt, Festanstellung, Festanstellung Praxis/MVZ, Vertretung
Veröffentlicht2019-10-18
Zeitraumin Kassel und Braunschweig ab sofort, in Bielefeld ab dem 01.01.2020.
OrtKassel, Braunschweig, Bielefeld
Art der TätigkeitFestanstellung oder Honorartätigkeit
FachrichtungAllgemeinmedizin
ArbeitgeberMVZ
ArbeitszeitenWochenarbeitszeit 40Std., davon sind 34 Std. Sprechzeit. Die restliche Zeit ist für Dokumentation und Hausbesuche zu verwenden.
Gehaltbei Festanstellung als FA: 8000,- Euro brutto im Monat.
Ihr Profil

Gesucht wird ein Facharzt (w/m) für Allgemein- oder Innere Medizin oder fortgeschrittene WB-Assistenten.

Das Anforderungsprofil für Bewerber beinhaltet die medizinische Grundversorgung, ärztliche Beratung zu Fragen der Gesundheit, Vorsorge (Impfungen), Diagnostik, körperliche Untersuchungen, Erhebung von Vitalparametern, Laboruntersuchung, Durchführung von EKG, Sonografien, Lungenfunktionstest, Rehabilitation nach Krankenhausaufenthalt, medikamentöse Therapie, Infusionen. Wahlweise DMP, psychosomatische Versorgung, Hautkrebscreening, HZV, Akkupunktur.

Ihre Aufgaben

Tätigkeit in einem der MVZ’s in Kassel, Braunschweig oder Bielefeld. Die Praxen haben 2-4 KV-Sitze, die jeweils mit einem Arzt besetzt werden sollen. Pro Arzt ist sind ca. 800 – 1000 Patienten im Quartal zu behandeln.

BereitschaftsdiensteBereitschaftsdienste können geleistet werden, oder werden abgegeben. Das liegt im Interesse der Bewerber. Eine Vergütung übernommener Bereitschaftsdienste ist möglich.
Weiterbildung

Weiterbildungsermächtigungen liegen in den MVZ`s teilweise vor. Ziel ist es für alle MVZ, eine Weiterbildungsermächtigung für Allgemeinmedizin zu erhalten.

UnterkunftBei der Suche wird geholfen.
Haftpflichtbei Vertretung eigene, bei Festanstellung über das MVZ.
Sonstiges

Das Gehalt beträgt bei Festanstellung 8000,- € brutto / Monat. Die Zahlung von Boni erfolgt optional bei hohem Arbeitsaufkommen oder bei längerem Personalausfall. Akut ist die Verwaltung der MVZ?s auch an Vertretungsärzten bzw. Honorarärzten, Weiterbildungsassistenten oder Sicherstellungsassistenten interessiert. WBA erhalten monatlich 5000,- € brutto, bei Sicherstellungsassistenten ist es Verhandlungssache. Honorarärzte erhalten 80 – 90 € / Std. brutto je nachdem, ob sie sich um Verpflegung und Unterkunft selbst kümmern.

Wenn Sie interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen zum Stellenangebot nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

LandD
Jetzt bewerben