Titel

Interessante Stelle als WBA im Ruhrgebiet

KategorienAnästhesie, Assistenzarzt / WBA, Deutschland, Festanstellung, Intensivmedizin
Veröffentlicht2019-06-26
Zeitraumzum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ortsüdwestlich von Oberhausen
Art der TätigkeitFestanstellung
FachrichtungAnästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin
Arbeitgebereine Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin
ArbeitszeitenVollzeit mit 40 Std. pro Woche
Gehalt gemäß TV-Ärzte/VKA/Marburger Bund, zzgl. betrieblicher Altersversorgung
Ihr Profil

Für die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin wird ein Weiterbildungsassistent (m/w) gesucht. Die Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet.

Voraussetzung: Deutsche Approbation.

Ihre Aufgaben

Durchführung sowohl ambulanter als auch stationärer Anästhesien in allen operativen Disziplinen einschließlich neurochirurgischer und neuroradiologischer Interventionen. Anästhesiologische Versorgung von Patienten aller Altersgruppen. Die 44 Betten interdisziplinäre Intensivmedizin stehen unter anästhesiologischer Leitung. Hier werden u.a. modernste Beatmungsverfahren, aktuelle Bildgebung und ein erweitertes hämodynamisches Monitoring angewandt.

Die Schmerztherapie bei Patienten mit chronischen und akuten Schmerzen erfolgt stationär.

Das Institut für Notfallmedizin und der Notarztstützpunkt werden von der Klinik geleitet und gestaltet. Die komplette Besetzung des Notarzteinsatzfahrzeuges an 365 Tage im Jahr, sowie die medizinische und organisatorische Versorgung von polytraumatisierten Patienten aller Altersklassen im Schockraum (zertifiziertes Traumazentrum), erfolgt durch die Mitarbeiter unserer Abteilung. Hier wird ermöglicht, durch interne Schulungen „Schockraummanagement nach ATLS – Standards“, die strukturierte Ausbildung aller Mitarbeiter des Schockraumes.

Weiterbildung

WB-Ermächtigung: Der Chefarzt der Anästhesie verfügt über 60 Monate Weiterbildung für Anästhesie, 24 Monate für spezielle Intensivmedizin sowie für die Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.

Haftpflichtüber die Klinik.
Sonstiges

Sorgfältige Einarbeitung. Eine intensive Tätigkeit mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. E-Learning-Programme für stetige Weiterbildung. Familienfreundliches Umfeld.

LandD
PLZ – Bereich47
Jetzt bewerben