Titel

Interimsarzt (w/m) für eine psychosomatische Kinderklinik im Allgäu gesucht

KategorienAssistenzarzt / WBA, Deutschland, Facharzt, Festanstellung, Festanstellung Klinik, Kinder- & Jugendmedizin, Kinderärzte, Kinderpsychiatrie, Psychosomatik, Vertretung
Veröffentlicht2019-10-21
Zeitraumab sofort bis auf weiteres (unbefristet), Stückelung ab 4 Wochen möglich.
Ortin landschaftlicher Gegend im Allgäu
Art der TätigkeitVertretung oder evtl. auch Festanstellung
FachrichtungKinder- & Jugendpsychiatrie, Jugendpsychosomatik, Kinder- und Jugendmedizin
Arbeitgebereine Rehabilitationsklinik für Kinder- und Jugendliche mit 150 Betten.
Arbeitszeitengewünscht Vollzeit mit 40 Std./Woche, Teilzeit möglich. Familienorientierte Arbeitszeiten.
GehaltLukrative Vergütung. Bei Festanstellung Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
Ihr Profil

Gesucht wird ein Arzt (w/m) als Interimsvertretung oder zur dauerhaften Festanstellung.
Wünschenswert:
– Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (w/m/d), gern mit der ZB Kinder-Pneumologie, Allergologie
– Facharzt (m/w/d) Kinder- und Jugendpsychiatrie u. –Psychotherapie
– Assistenzärzte (m/w/d), welche sich für die Facharztweiterbildung Kinder- und Jugendpsychiatrie interessieren.
(WB-Ermächtigung für 24 Mo. liegt vor)

Aber auch Ärzte aus anderen Fachrichtungen mit Berufserfahrung im Fachbereich Psychosomatik bzw. Psychiatrie bei Kinder- und Jugendlichen sind herzlich willkommen.

Ihre Aufgaben

Tätigkeit in der Rehabilitationsklinik für Kinder- und Jugendliche mit psychiatrische/psychosomatischen Erkrankungen mit körperlichen Aufnahme- und Entlassungsuntersuchungen, Diagnoseerhebung, ärztliche Betreuung der Patienten in einem multiprofessionellen Team, Verordnung von Medikamenten, Durchführung von krankheitsspezifischen Patienten- und Elternschulungen, Innovativer, ganzheitlicher Rehabilitationsansatz, Dokumentation all dieser Schritte bis hin zum Entlassungs- und Entlassungskurzbericht, Abhalten von ärztlichen Sprechstunden, Erwirken von notwendigen Verlängerungen und Verkürzungen. Alle weiteren fachlichen Aufgaben sollten mit der ärztlichen Leitung der Klinik individuell besprochen und festgelegt werden. Geringe Dienstbelastung.

Bereitschaftsdienstebei Vertretung Regeldienst. Bei Anstellung für AA/FA interdisziplinärer Bereitschaftsdienst mit ca. 3-4 Diensten pro Monat. Die Vergütung dafür sollte zusätzlich besprochen werden.
Weiterbildung

WB-Ermächtigung: Kinder- und Jugendpsychiatrie für 24 Monate.

VerpflegungMitarbeiterkonditionen.
Unterkunftkann am Klinikgelände frei zur Verfügung gestellt werden. Außerhalb der Klinik nach Absprachen mit der Klinik.
Haftpflichtüber die Klinik.
Sonstiges

Beschäftigungsform: Arbeitnehmerüberlassung über unsere Firma (ANÜ) oder eine befristete / dauerhafte Anstellung in der Klinik.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen zum Stellenangebot nehmen Sie gerne Kontakt auf.

LandD
PLZ – Bereich88
Jetzt bewerben