Titel

Nachtdienste Psychiatrie ab September im Raum Cottbus zu vergeben

KategorienAssistenzarzt / WBA, Bereitschaftsdienst, Deutschland, Facharzt, Psychiatrie, Psychotherapie, Vertretung Klinik
Veröffentlicht2019-07-31
Zeitraumvom 01.09.2019 – vorerst 15.11.2019
Ortim Raum Cottbus
Art der TätigkeitBereitschaftsdienste, Nachtdienste
FachrichtungPsychiatrie/Psychotherapie
Arbeitgeber psychiatrische Abteilung in einem allgemeinen Krankenhaus
Arbeitszeitensiehe unten
GehaltWB Assistent 80,- Euro, Facharzt für Psychiatrie 90,- Euro/Std.
Ihr Profil

Es handelt sich um psychiatrische Bereitschaftsdienste mit der Arbeitsbelastungsstufe von ca. 30%. Die Klinik hat 54 Betten. Die Anforderungen: Erfahrung im Bereich von akuten psychiatrischen Störungen, Versorgung der Notaufnahmen aus dem Pflichtversorgungsbereich. Es kommen sowohl fortgeschrittene Weiterbildungsassistenten als auch Fachärzte (w/m) für Psychiatrie in Frage.

Ihre Aufgaben

Bereitschaftsdienst mit ausschließlich geringer bzw. mittelmäßiger Belastung. Behandlung von akuten psychiatrischen Störungen, Versorgung der Notaufnahmen aus dem Pflichtversorgungsbereich.

Arbeitszeiten:
von 16:30 – 09:00 Uhr am Folgetag (15,5 Std.)
geplant sind aktuell bis zu 6 Dienste pro Monat in Abstimmung mit Ihnen.

Unterkunftin dem Bereitschaftszimmer der Klinik. Zwischen den Diensten eigene, in der Nähe gibt es viele Pensionen. Die Klinik wird eine Unterkunft mit 35,- Euro/Nacht erstatten und mit den Kontaktadressen helfen.
Haftpflichtüber die Klinik.
Sonstiges

Die Klinik im Raum Cottbus (Bundesland Brandenburg) ist ländlich gelegen.

Beschäftigungsform: Die Tätigkeit verläuft im Rahmen einer Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ) über unserer Firma.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

LandD
PLZ – Bereich01
Jetzt bewerben