Titel

Neurologe (m/w) für Klinikvertretung in NRW (ab 01.01.) für 4 Monate gesucht

KategorienDeutschland, Facharzt, Neurologie, Vertretung, Vertretung Klinik
Veröffentlicht am2018-11-13
Zeitraumab 01.01.2019 für 4 Monate
OrtGroßstadt in NRW
Art der TätigkeitVertretung
FachrichtungNeurologie
Arbeitgeberzertifizierte Klinik für Neurologie mit ca. 36 Betten, davon 5 Betten auf der zertifizierten Stroke Unit Station
Arbeitszeiten40 Std. pro Woche
GehaltVerhandlungssache (VS), die Vergütung entspricht dem aktuellen Honorararztmarkt
Ihr Profil

Wir suchen für unseren Auftraggeber, eine neurologische Klinik, einen Facharzt für Neurologie (w/m) als Interimslösung.

Anforderungsprofil:
– Facharztanerkennung für Neurologie
– Umfangreiche Erfahrung in der Neurologie, Neurophysiologie, neurologischer Intensivmedizin,
– Frührehabilitation und Neurogeriatrie
– Sozialkompetenz
– Flexibilität
– Kommunikationsbereitschaft in einem multiprofessionellen therapeutischen Team
– Interkulturelle Kompetenz

Ein erweitertes Führungszeugnis kann zu Arbeitsbeginn vorgelegt werden.

Ihre Aufgaben

Die Klinik für Neurologie umfasst 36 Betten mit einer zertifizierten Schlaganfallüberwachungsstation mit 5 Betten, zwei Behandlungsplätzen für Video-EEG-Ableitungen und eine Neurologische Notaufnahme. In Zusammenarbeit mit der Funktionseinheit Neuropsychiatrie werden alle Verfahren der neurophysiologischen Zusatzdiagnostik (Doppler/-Duplexsonographie, transkranielles Duplex, Elektroenzephalographie, Evozierte Potentiale, Elektroneurographie, Elektromyographie, Video-Elektronystagmographie) und die klinische Neuropsychologie angeboten.

Ihre Aufgaben beinhalten:
Fachärztliche Supervision im stationären Bereich sowie auf der Schlaganfallüberwachungsstation. Supervision der neurophysiologischen Zusatzdiagnostik, Teilnahme am Hintergrunddienst.

Arbeitszeiten:
Normaler Regeldienst: 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hintergrundbereitschaftsdienste: wochentags: 17:00 Uhr bis 08:00 Uhr, samstags/sonntags: 08:00 Uhr bis 08:00 Uhr

Bereitschaftsdiensteja, nach Absprache mit der Klinik
VerpflegungMitarbeiterkonditionen
Unterkunftwird frei zur Verfügung gestellt
Haftpflichtüber die Klinik
Sonstiges

Beschäftigungsform: Arbeitnehmerüberlassung über unsere Klinik.

Unserer Auftraggeber möchte die Thematik Scheinselbstständigkeit ausklammern, daher erfolgt der Einsatz als Überlassung über unsere Firma oder befristete Anstellung in der Klinik. Für die Klinik ist der Einsatz eines Interimsarztes deutlich teurer als einen Honorararzteinsatz zu früher üblichen Honoraren, da die Klinik zusätzlich zu allen sozialen Leistungen auf den Gesamtpreis noch die 19 % MwSt. zahlen muss.

Für den vorgesehenen Zeitraum wird der Bewerber (w/m) bei DEPVA (Deutsche Personalvermittlungsagentur – Tochterunternehmer von BDAerzte) angestellt. Im Rahmen der Anstellung besteht ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis mit dem Anspruch auf einen bezahlten Urlaub und Krankheitsabsicherung, Bezahlung Ihren Feiertagen (wenn solche innerhalb von Ihrer Arbeitswoche anfallen), Arbeitgeberbeiträge und die Hälfte der Arbeitnehmerbeiträge zur Sozialversicherung, die von unserer Firma übernommen werden.

Die o.g. Leistungen (Zahlung des Zuschusses der Arbeitnehmerbeiträge zu den sozialen Beiträgen, Kranken- und Rentenversicherung, Fahrtkosten, Urlaubsgewährung bzw. Urlaubsabgeltung) betragen pro Monat mehrere tausende Euro, insofern ist dieses Angebot im Vergleich zu einer traditionellen Honorararzttätigkeit für Ärzte aus unserer Sicht deutlich interessanter und sozial sicherere ist.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen zum Stellenangebot nehmen Sie gerne Kontakt auf.

LandD
PLZ – Bereich4*
Jetzt bewerben