Titel

Orthopäden zur Vertretung nach Bremen gesucht

KategorienAssistenzarzt / WBA, Deutschland, Facharzt, Orthopädie, Vertretung
Veröffentlicht am2018-10-09
Zeitraumab dem 15.10.18 bis Weihnachten 2018
Ortin Bremen
Art der TätigkeitPraxisvertretung
FachrichtungOrthophädie
Arbeitgebereine orthopädische Praxis
Arbeitszeitennormale Arbeitszeit der Praxis, ca. 35h/Woche inclusive administrativer Tätigkeit.
GehaltDas Honorar ist Verhandlungssache (VS) und abhängig von Zusatzqualifikationen
Ihr Profil

Für die Vertretung wird ein Facharzt für Orthopädie gesucht, Zusatzbezeichnung Chirotherapie und ggf. Akupunktur wäre erwünscht, ist aber nicht zwingend notwendig. Gerne auch WB Assistent ab dem 4. WB Jahr bei Beherrschung der konservativen Orthopädie inklusive Infiltrationen (wirbelsäulennah, subacromial und i.a. Schulter/Knie etc.), Chirotherapie und Kenntnisse der physikalischen Therapie.

Ihre Aufgaben

Vertretung in der orthophädischen Praxis. Es werden ca. 1400 Scheine pro Quartal erwirtschaftet. Der Fokus liegt auf der konservativen Therapie, grundsätzlich werden operative Leistungen angeboten, diese sollen aber während der Vertretungszeit nicht erfolgen. Aufgabe des Arztes ist die Behandlung der konservativen Behandlung der Patienten in der Praxis. Neben der genannten Qualifikation (Facharzt für Orthopädie, Arzt für Chirotherapie, gegebenenfalls Arzt für Akupunktur) steht in der Praxis ein Röntgen- und ein Sonographie Gerät zur Verfügung. Die entsprechende Diagnostik damit sollte von der Vertretung beherrscht werden.

Bereitschaftsdienstekeine geplant
Verpflegungeigene
Unterkunftkann bei Wunsch gestellt werden.
HaftpflichtHaftpflichtversicherung besteht über die Praxis, eine eigene Haftpflichtversicherung sollte jedoch Standard sein.
Sonstiges

Über die Vertretung hinaus wäre ein langfristiger ein Einstieg in der Praxis möglich und wünschenswert.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen zum Stellenangebot nehmen Sie gerne Kontakt auf.

LandD
PLZ – Bereich28
Jetzt bewerben