Titel

Psychiatrische Bereitschaftsdienste im Raum Cottbus zu besetzen

KategorienAssistenzarzt / WBA, Bereitschaftsdienst, Deutschland, Facharzt, Psychiatrie, Psychotherapie
Veröffentlicht2019-10-21
Zeitraumab dem 1. Quartal 2020
Ortim Raum Cottbus
Art der TätigkeitBereitschaftsdienste (im Vordergund)
FachrichtungPsychiatrie / Psychotherapie
Arbeitgeber psychiatrische Abteilung in einem allgemeinen Krankenhaus
Arbeitszeitensiehe unten
GehaltWB Assistent 80,- Euro, Facharzt für Psychiatrie 90,- Euro/Std.
Ihr Profil

Gesucht werden fortgeschrittene Weiterbildungsassistenten oder Fachärzte (w/m) für Psychiatrie.

Anforderungen:
Erfahrung im Bereich von akuten psychiatrischen Störungen, Versorgung der Notaufnahmen aus dem Pflichtversorgungsbereich.

Ihre Aufgaben

Psychiatrischer Bereitschaftsdienst mit ausschließlich geringer bzw. mittelmäßiger Belastung ( Arbeitsbelastungsstufe von ca. 30%). Die Klinik hat 54 Betten. Behandlung von akuten psychiatrischen Störungen, Versorgung der Notaufnahmen aus dem Pflichtversorgungsbereich.

Termine:
Es sind 5 Bereitschaftsdienste im Monat zu besetzen. Die konkreten Termine können mit der Abteilung individuell festgelegt werden.

Arbeitszeiten:
Mo. bis Fr. von 16:00 – 09:00 Uhr am Folgetag (17 Std.)
Sa. und So. von 09:00 – 09:00 Uhr (24 Std.)

Unterkunftwährend der Dienste im Bereitschaftszimmer
Haftpflichtüber die Klinik.
Sonstiges

Die Klinik im Raum Cottbus (Bundesland Brandenburg) ist ländlich gelegen. Zwischen den Diensten brauchen Sie eine eigene Unterkunft, in der Nähe gibt es viele Pensionen. Die Klinik wird ggf. Ihre Unterkunft mit 35,- Euro/Nacht vergüten und mit Kontaktadressen helfen.

Beschäftigungsform: entweder befristete Anstellung in der Klinik oder eine Arbeitnehmerüberlassung über unsere Firma (ANÜ).

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

LandD
PLZ – Bereich01
Jetzt bewerben